Ladebalken abschalten

Zahnarztpraxis in Tittling

Narkose

Die Zahnbehandlung einfach entspannt verschlafen – das ermöglichen wir Ihnen in unserer Praxis!

Sie haben Angst vor dem Zahnarztbesuch, eine Behinderung oder andere Erkrankung lassen keine herkömmliche Behandlung zu? Dann verschlafen Sie doch einfach den Eingriff! Stressfrei und so entspannt wie im Schlaf – dank unserer Vollnarkose.

Sie wachen wieder auf, wenn bereits alles getan ist. In unserer Praxis führt ein erfahrener Anästhesist die Vollnarkose durch und bleibt während der gesamten Behandlung an Ihrer Seite.

Entspannt schlafen während der Zahnbehandlung – mit der Intubationsnarkose

Dies ist möglich durch die sogenannte Intubationsnarkose.
Während Sie bereits völlig entspannt schlafen, führt unser Anästhesist einen dünnen Beatmungsschlauch in Ihre Luftröhre. Hierüber werden Sie während des gesamten Eingriffs mit Sauerstoff versorgt.

Das sind die Vorteile der Intubationsnarkose

  • Sie erholen sich sehr schnell von der Vollnarkose!
  • Ihr Organismus wird so wenig wie möglich belastet!
  • Übelkeit und Erbrechen nach der Narkose sind sehr selten!

Sie können sicher sein: Wir setzen die Vollnarkose wirklich nur ein, wenn es nicht anders möglich ist! Als ganzheitliche Zahnarztpraxis möchten wir die Belastung für den Organismus so gering wie möglich halten. Daher versuchen wir, Ihnen in der Regel ausschließlich mit lokalen Narkosemöglichkeiten zu helfen.

“Die Möglichkeiten der biologisch natürlichen Medizin und Zahnmedizin sind sehr vielfältig und hier nur verkürzt darstellbar. Zudem sind viele Krankheitsbilder sehr komplex und eine erfolgreiche Behandlung benötigt Zeit und vertrauensvolle Gespräche.”

Dr. Alexander Neubauer
Telefon: 08504 923650 / Mail: info@medident-bavaria.de

Erfahren Sie mehr..

MEDIDENT BAVARIA® bietet Ihnen eine natürliche Alternative gegen Angst und Schmerzen vor und während des Eingriffs:

Hypnose!

Hypnose erzeugt im Gehirn deutlich erkennbare und messbare Veränderungen der Aktivität. Das Bewusstsein sieht dadurch keine Veranlassung, Schmerzen oder Angst auszulösen.

Neuropsychologische Untersuchungen zeigen, dass die Aktivität bestimmter Gehirnareale während der Hypnose reduziert ist. So sind in Trance zum Beispiel die Bereiche, die für das Auslösen von Angst zuständig sind, nicht mehr aktiv.

Hypnose bietet damit eine natürliche und biologische Lösung, nicht nur Angstpatienten zu behandeln und Schmerzen zu lindern, sondern ist auch für Schwangere, Kinder oder Menschen mit Allergien die optimale Lösung. Zusätzlich können die Selbstheilungskräfte des Körpers bereits vor der Behandlung aktiviert werden, um die Heilung optimal zu unterstützen.

MEDIDENT BAVARIA® hat Matthias Köck einen erfahrenen Hypnotiseur an der Hand. Er begann 2011 die Kunst der Hypnose zu erlernen. Seit 2014 leitet er seine eigene Praxis und unterstützt die Menschen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen, vor allem bei Stressbewältigung sowie Blockaden und Ängste zu lösen.