08504 - 92 36 50 Passauer Str. 20, 94104 Tittling kontakt@zahnarzt-tittling.de
Dr. Alexander Neubauer

Dr. Alexander Neubauer

Hier gilt: Mehr sehen ist mehr wissen!

Digitale Volumentomographie (DVT)Die Digitale Volumentomographie

Ein konventionelles Röntgenbild kann dem Zahnarzt eine Menge an Informationen über die Beschaffenheit von Zähnen und Kieferknochen bieten. Leider hat diese Technologie aber auch ihre Grenzen, und so gibt es Erkrankungen, wie etwa chronische Entzündungen oder ein Störfeld im Bereich des Kiefers, wo diese Technik keine eindeutigen Diagnose-Ergebnisse liefern kann beziehungsweise die veränderten Zonen nicht richtig abbildet. Ganz andere Möglichkeiten jedoch bietet das Untersuchungsverfahren der Digitalen Volumentomographie, kurz DVT. Liefert ein klassisches Röntgenbild lediglich eine zweidimensionale Ansicht, so lässt sich mit der Technik ein Bild mit deutlich mehr Informationen für den behandelten Arzt erzeugen - und dies dreidimensional. Strukturen des Kiefers, der Zähne und deren Veränderungen können im DVT quasi "von allen Seiten" begutachtet werden. Dies stellt einen großen Vorteil im Bereich der Diagnostik dar. Veränderungen, welche im klassischen Röntgenbild nicht sichtbar sind, können im 3D-Verfahren deutlich erkannt werden. So ist es für den behandelten Zahnarzt einfacher möglich, eine genaue Diagnose zu erstellen.

Hoher Stellenwert und "low-dose-Technologie"

Auch in unserer Praxis bieten wir die moderne DVT-Technik an und wenden diese fallbezogen bei unseren Patienten mit großem Erfolg an. Die hochmoderne "low dose"-Technologie unseres Gerätes erlaubt es uns, DVT Aufnahmen anzufertigen, welche bezüglich der Strahlenbelastung im Bereich eines herkömmlichen 2D- Röntgenbildes liegen. Das bedeutet: keine Mehrbelastung durch Strahlung verglichen mit konventionellen Aufnahmen, aber ein deutlicher Mehrwert durch die dreidimensionalen Bilder im DVT. Auch die Darstellung nur einzelner Kieferabschnitte ist möglich, wenn es sich um eine lokale Fragestellung handelt.

Sprechen Sie uns einfach an

Falls wir bei Ihnen einen Einsatz für notwendig halten, werden wir Ihnen dieses Untersuchungsverfahren direkt anbieten. Auf der anderen Seite können Sie uns aber auch von sich aus auf die Technik ansprechen, wenn bei Ihnen ein bestimmtes Leiden vorliegt. In einem ausführlichen Informationsgespräch werden wir mit Ihnen dann erörtern, ob wir die Verwendung der DVT-Technik für sinnvoll erachten oder nicht.






Kostenlose Infos zu Gesundheit und interessanten Fachvorträgen gibt es hier:

Hier finden Sie uns

Wir freuen uns, Sie in unserer modernen Praxis begrüßen zu dürfen.
Zahnarztpraxis Dr. Neubauer
Ihre Praxis für biologische Zahnheilkunde und Keramikimplantate
Passauer Str. 20
94104 Tittling
Deutschland
Tel 08504 - 92 36 50
Fax 08504 - 92 36 55
kontakt@zahnarzt-tittling.de